Allein in Deutschland leiden rund 7,5 Millionen Menschen an der Zuckerkrankheit. Damit gehört Diabetes mellitus zu den häufigsten Krankheiten überhaupt.

Die Techniker möchte Sie mit dem TK-Plus-Programm unterstützen: Umfassende Informationen zu dem Hintergrund Ihrer Erkrankung gehören ebenso dazu wie der direkte Kontakt zu Ärzten, Therapeuten und Ihrer TK. Wir möchten Ihnen mit diesem Programm helfen, krankheitsbedingten Problemen vorzubeugen oder besser mit ihnen fertig zu werden und Ihre Situation insgesamt besser einzuschätzen.


Das TK-Plus-Programm für Menschen mit Diabetes Typ 1 und Diabetes Typ 2 bietet die Techniker bundesweit an.

Besonderheit Bluthochdruck

Betroffene mit Diabetes mellitus Typ 2 sind bei gleichzeitigem Bluthochdruck besonders gefährdet, Folgeerkrankungen zu erleiden. Daher wird der Bluthochdruck in diesem TK-Plus-Programm ebenfalls berücksichtigt.

Voraussetzungen für Ihre Teilnahme

Um an dem Programm teilnehmen zu können, müssen einige Voraussetzungen erfüllt sein. Dazu zählen:

  • Sie leben in Deutschland.
  • Sie sind bei der TK versichert.
  • Ihre Diabetes-mellitus-Erkrankung wurde eindeutig diagnostiziert.
  • Sie erklären schriftlich Ihre Teilnahme. Die Unterlagen hierzu erhalten Sie von Ihrem Arzt.

Weitere Informationen

Interessieren Sie sich für das TK-Plus-Programm Diabetes mellitus?

Dann lassen Sie sich von einem TK-Mitarbeiter beraten:

Tel. 040 - 4606 626 140 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands), Mo. bis Fr. von 8 bis 20 Uhr