Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten
  • Erkrankungsbereich: Augen und Augenanhangsgebilde
  • Therapien: Ambulantes Operieren, Augen-OP
  • Behandlungsregion: Hessen
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit
  • Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie profitieren gleich mehrfach:

  • Sie werden ausschließlich von besonders qualifizierten Spezialisten behandelt und betreut. Dieses Versorgungsangebot umfasst die Netzhaut- und Glaskörperchirurgie.
  • Ihr Arzt im MVZ ARTEMIS übernimmt die nötige Abstimmung mit allen an der Behandlung Beteiligten und sorgt dafür, dass alle Spezialisten reibungslos zusammenarbeiten. Sie erhalten eine Versorgung aus einem Guss.
  • Sie werden ausführlich über die diagnostischen Ergebnisse sowie die weiteren Behandlungsschritte informiert und beraten.
  • Das MVZ ARTEMIS garantiert die lückenlose Erreichbarkeit eines qualifizierten Arztes während der ersten 24 Stunden nach der Operation.
  • Durch eine externe Qualitätssicherung mit einem regelmäßigen Qualitätsbericht wird eine hochwertige Versorgung garantiert.
  • Außer den gesetzlich vorgeschriebenen Zuzahlungen und Eigenbeteiligungen entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten.

So nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig. 

Nach dem Erstgespräch in der am Vertrag teilnehmenden Klinik oder Praxis unterschreiben Sie eine "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung". Diese geben Sie dort zurück.

Lediglich folgende Bedingungen müssen erfüllt sein:

  • Sie sind bei der TK versichert.
  • Das Angebot ist für Ihre Erkrankung geeignet.

Bindungsfrist

Während Ihrer Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Leistungserbringer gebunden. Diese Bindung gilt, bis Ihre Behandlung beendet ist - also bis zum Abschluss der ambulanten Nachsorge.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

Weitere Informationen

TK-Angebot in der Augenheilkunde

Der Volksmund sagt: Das Auge ist das "Fenster zur Seele", zugleich ist es auch das "Fenster zur Umwelt". Deshalb sind Patienten mit Augenerkrankungen in ihrem Alltag und in ihrer Lebensqualität oft sehr eingeschränkt. 

Um notwendige Netzhaut- und Glaskörperoperationen möglichst schnell und schonend zu ermöglichen, haben wir zusammen mit den Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) ARTEMIS ein neues, umfassendes Behandlungskonzept entwickelt. Nun sind auch ambulante Operationen möglich.

Reibungslose Abläufe, enge Zusammenarbeit

Kern des Ganzen ist die enge Zusammenarbeit zwischen den niedergelassenen Augenarztpraxen und der Augenklinik. 

Die MVZ ARTEMIS garantieren Ihnen einen lückenlosen und gut abgestimmten Behandlungsablauf. Dieser umfasst alle Schritte von der Diagnostik über die Operation bis zur Nachsorge. 

Der Ablauf

Ihre Hausarzt- oder Augenarztpraxis überweist Sie nach eingehender Diagnostik an die Klinik. Je nach Diagnose werden mögliche Operationen ambulant oder stationär durchgeführt - immer mit dem Fokus auf eine schnelle Genesung. Im Anschluss an die Behandlung werden Sie engmaschig durch die Fachärzte der Klinik und Ihre Augenarztpraxis betreut.

Die ARTEMIS-Gruppe besteht aus Versorgungszentren in Dillenburg, Frankfurt und Wiesbaden. Der Zusammenschluss ermöglicht eine besondere Qualität und ein breites Leistungsspektrum.

Qualität an erster Stelle

Behandlungsqualität und Sicherheit stehen bei uns an erster Stelle. Die MVZ ARTEMIS entsprechen höchsten Qualitätsstandards. Sie gehören zu den führenden Anbietern in der Augenheilkunde. Ein professionelles Qualitätsmanagement garantiert den hohen medizinischen Standard. Dazu organisieren die Kliniken sowohl interne als auch externe Qualitätskontrollen auf der Grundlage neuester medizinischer Erkenntnisse.

Optimale Versorgung

  • ausführliche Diagnostik durch das MVZ ARTEMIS
  • Operationen ausschließlich durch Fachärzte
  • Vor- und Nachbehandlung durch Ihren Augenarzt, Nachsorge auf Wunsch auch durch den Operateur

Ihre nächsten Schritte

Fragen zum Behandlungsangebot

Sie haben Fragen zum Behandlungsangebot oder sind nicht sicher, ob das Angebot für Sie in Frage kommt? Die Spezialisten der TK beraten Sie gern:

Telefon: 040 - 46 06 62 01 70
Servicezeiten: Montag bis Donnerstag 8 - 18 Uhr und Freitag 8 - 16 Uhr

Übersicht der teilnehmenden Ärzte

Sie möchten wissen, welche Ärzte in Ihrer Nähe an diesem Behandlungsangebot teilnehmen? Gern senden wir Ihnen eine Übersicht per Post zu:

TK-Service-Team
0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands)

Ihre Ansprechpartner für den Zugang zur Behandlung

Sie möchten dieses Behandlungsangebot nutzen? Dann wenden Sie sich bitte direkt an die koordinierende Stelle:

ARTEMIS Dillenburg
Von-Arnoldi-Straße 1
35683 Dillenburg
Tel. 027 71 - 87 17-0

ARTEMIS Frankfurt
Kennedyallee 55
60596 Frankfurt
Tel. 069 - 69 76 97-88

ARTEMIS Wiesbaden
Blücherplatz 2
65195 Wiesbaden
Tel. 06 11 - 40 24 44

Oder besuchen Sie ARTEMIS im Internet:
www.bessersehen.de