Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten
  • Behandlungsbereich: Rundum-Betreuung bei Schwangerschaftsvorsorge, Entbindung und Nachbetreuung
  • Therapien: Beratungsgespräch, Entbindung, Wochenbettversorgung, zusätzliche kostenfreie Leistungen
  • Behandlungsregion: Nordrhein-Westfalen
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit

Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt.

Details zur Behandlung

Einen guten Start ins Leben - das wünschen sich alle Eltern für ihr Kind. Damit das gelingt, müssen Mutter und Kind zu jeder Zeit optimal versorgt sein. Deshalb hat die TK das Angebot "Babyfocus" entwickelt, bei dem werdende Mütter von der Schwangerschaft bis zu den ersten Monaten nach der Geburt rundum betreut werden.

Für die Rundum-Betreuung hat die TK als erfahrenen Partner das St. Johannes-Hospital sowie Hebammen und Gynäkologen in Dortmund gewonnen. Diese arbeiten eng zusammen. Sie beraten Sie kompetent und umfassend zu all Ihren Fragen und unterstützen Sie. So können Sie wichtige Entscheidungen noch fundierter treffen, beispielsweise welche Entbindungsform Sie wählen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie profitieren gleich mehrfach von dem Versorgungsangebot:

  • Medizinische Versorgung auf hohem Niveau durch erfahrene und qualitätsgeprüfte Geburtshilfe-Teams
  • Test auf Schwangerschaftsdiabetes, der die gesetzliche Schwangerenvorsorge sinnvoll ergänzt
  • Geburtsvorbereitende Gymnastik zum halben Preis
  • Beratungsgespräch über Vorteile der natürlichen Geburt, Maßnahmen zur Vorbereitung der Geburt, Schmerzreduktion, Anästhesieverfahren
  • Vorzugsweise Unterbringung im Zweibettzimmer, wenn verfügbar
  • Preisermäßigung bis zu 35 Euro für die Teilnahme des Partners am Geburtsvorbereitungskurs
  • Täglich kostenfreies Morgen- und Abendbuffet im Krankenhaus für Sie und Ihren Partner
  • Der Kurs "Babymassage" kostet für Sie in der Elternschule des Krankenhauses nur die Hälfte
  • Auf Wunsch erhalten Sie im Krankenhaus eine zusätzliche Hebammenvisite
  • Im Krankenhaus entstehen für Fernsehen und Telefon keine Grundgebühren und Sie erhalten die Tageszeitung kostenfrei
  • Gratis-Portraitfoto Ihres Babys vom professionellen Fotografen

So einfach nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig.

Nach dem Erstgespräch in der am Vertrag teilnehmenden Klinik unterschreiben Sie eine "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung". Diese geben Sie dort zurück.

Bindungsfrist

Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Ärzte, Kliniken und Therapieeinrichtungen gebunden. Ihre Behandlung und die Bindungsfrist enden mit Abschluss der letzten Nachuntersuchung.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

Ihre nächsten Schritte

Welche Kliniken machen mit?

St.-Johannes-Hospital gGmbH
Johannesstraße 9-17
44137 Dortmund

Tel. 02 31 - 18 43-22 82
Fax 02 31 - 18 43-14 58 84

www.joho-geburtshilfe.de
gynaekologie@joho-dortmund.de

Hier erhalten Sie auch Informationen über die teilnehmenden Hebammen.

Fragen zum Behandlungsangebot

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten vom TK-Patientenservice beraten Sie gern:

Telefon: 040 - 46 06 62 01 70
Servicezeiten: Montag bis Donnerstag 8 - 18 Uhr und Freitag 8 - 16 Uhr