Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten

Das Wichtigste in Kürze 

  • Erkrankungsbereich: Bandscheibenschäden
  • Therapien: Ambulante OP, ärztliche Beratung, Bandscheiben-OP (neurochirurgisch), Computertomografie (CT), Kurzzeitpflege, Magnetresonanztherapie (MRT), Physiotherapie
  • Behandlungsregion: Niedersachsen
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit
  • Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt. 

Details zur Behandlung

Häufig müssen Patienten lange Wartezeiten auf eine Operation in Kauf nehmen. Die Techniker hat mit niedergelassenen Fachärzten spezielle Verträge abgeschlossen, um Ihnen schnellere Behandlungen auf hohem Niveau anzubieten. 

Neues Behandlungskonzept

Ihr Arzt koordiniert für Sie die einzelnen Therapieschritte - von der Diagnose über die Operation bis hin zur Nachsorge. Ärzte- und OP-Team arbeiten eng zusammen und tauschen sich untereinander aus.

Die beteiligten Neurochirurgen erfüllen hohe Qualitätskriterien. Eine Röntgendiagnostik mit Schnittbildverfahren (CT, MRT) wird kurzfristig durchgeführt. Bei minimalinvasiv-endoskopischen Eingriffen, der sogenannten Schlüsselloch Chirurgie, werden keine Muskeln durchtrennt oder Wirbelteile entfernt.

Als Patient stehen sie im Mittelpunkt

Zu Beginn Ihrer Behandlung erhalten Sie innerhalb kürzester Zeit einen OP-Termin. Dank der qualifizierten Betreuung müssen Sie keine langen Krankenhausaufenthalte mehr auf sich nehmen. Nach nur wenigen Tagen können Sie die Klinik wieder verlassen. Bei ambulanten OPs verringert sich außerdem das Risiko einer Infektion mit Krankenhauskeimen.

Die Nachsorge

Die weitere Nachsorge übernimmt in der Regel der Neurochirurg in Abstimmung mit Ihrem Hausarzt. Um eine schnelle Genesung zu fördern und den Erfolg der Operation langfristig zu sichern, erhalten Sie direkt nach Ihrer OP eine optimierte Physiotherapie.  

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie profitieren gleich mehrfach von dem Versorgungsangebot:

  • Die einzelnen Behandlungsschritte sind aufeinander abgestimmt, sodass unnötige Doppeluntersuchungen vermieden werden.
  • In der Regel erhalten Sie binnen fünf Tagen einen CT- oder MRT-Termin sowie innerhalb einer Woche einen OP-Termin mit verkürzten Wartezeiten.
  • Der Eingriff wird schonend vorgenommen. Wenn es möglich ist, erfolgt die Operation für Sie in lokaler Betäubung.
  • Ihre Operation wird nach den neuesten wissenschaftlichen Standards von erfahrenen Spezialisten mit mindestens 30 Bandscheiben OPs im Jahr durchgeführt
  • Ist eine Übernachtung medizinisch notwendig, entfällt für Sie die Krankenhauszuzahlung von zehn Euro pro Tag.
  • Komfortleistungen: Während Ihres Aufenthalts werden Sie in einem modernen Einbett- oder Zweibettzimmer untergebracht, inklusive gebührenfreiem TV und Getränken.

So nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig.

Fragen Sie Ihren Arzt, ob das Angebot bei Ihrer Erkrankung infrage kommt. Die Praxis klärt dann, ob Sie daran teilnehmen können. Sie überweist Sie an einen der Spezialisten, die mit uns zusammenarbeiten. Dort unterschreiben Sie nach dem Erstgespräch die "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung".

Bindungsfrist

Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Praxen gebunden. Ihre Behandlung und die Bindungsfrist enden mit Abschluss der letzten Nachuntersuchung.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

Welche Arztpraxen machen mit?

Dieses Angebot können Sie in folgenden Städten in Anspruch nehmen:

  • Celle
  • Hannover

Gern senden wir Ihnen eine Adressliste der teilnehmenden Praxen zu. Rufen Sie einfach unser TK-Service-Team an:

Telefon: 0800 - 285 85 85

Fragen zum Behandlungsangebot

Unsere Spezialisten vom TK-Patientenservice beraten Sie gern: 

Telefon: 040 - 46 06 62 01 70
Servicezeiten: Montag bis Donnerstag 8 - 18 Uhr und Freitag 8 - 16 Uhr