Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten
  • Erkrankungsbereich: Neubildungen
  • Therapien: Biopsie, Kernspintomografie, Magnetresonanztomografie (MRT), Mammografie, Sonografie, Vakuumbiopsie
  • Behandlungsregion: Schleswig-Holstein
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit
  • Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie profitieren gleich mehrfach von dem Versorgungsangebot:

  • Alle beteiligten diagnostischen Abteilungen arbeiten koordiniert zusammen.
  • Ein gegebenenfalls vorhandener Tumor kann frühzeitig behandelt werden.
  • Das Risiko eines falschen Befundes wird reduziert, unnötige Operationen vermieden.
  • Deutlich höhere Lebensqualität.
  • Sie werden geschult, wie Sie sich selbst abtasten und somit Knoten in der Brust schneller entdecken können.

So nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig.

Lediglich folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Sie sind eine bei uns versicherte Frau mit Wohnsitz in Schleswig-Holstein, bei der eine Indikation nach dem QuaMaDi-Vertrag vorliegt.
  • Ihre behandelnde gynäkologische oder radiologische Praxis nimmt an dem Versorgungsvertrag teil und hat ihren Sitz ebenfalls in Schleswig-Holstein.
  • Sie unterzeichnen die "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung", die Sie nach dem Erstgespräch von unserem Vertragspartner erhalten. Nach der Unterzeichnung geben Sie ihm die Teilnahmeerklärung zurück.

Bindungsfrist

Während Ihrer Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Leistungserbringer gebunden. Diese Bindung gilt, bis Ihre Behandlung in der gynäkologischen Praxis beendet ist.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

Weitere Informationen

Brustkrebs - ein Thema, das Frauen beschäftigt

Brustkrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Frauen. Je eher er erkannt wird, desto besser sind die Heilungschancen. Deshalb ist es unser Ziel, die Diagnostik von Brustkrebs zu verbessern.

Unser Angebot "QuaMaDi" unterstützt Frauen mit einem unklaren Befund in der Brust oder wenn in der Familie bereits eine entsprechende Erkrankung festgestellt wurde. Dabei werden bei der QuaMaDi höchste internationale Qualitätsstandards angewendet. Für die Untersuchungen stehen modernste radiologische Geräte zur Verfügung und alle beteiligten Radiologen werden regelmäßig geschult.

Das bietet QuaMaDi

  • Sie werden ausführlich beraten.
  • Sie erhalten eine zweite Mammographie in einer speziellen radiologischen Praxis.
  • Bestehen weitere Zweifel an der Diagnose, wird eine dritte Diagnostik im Mamma-Zentrum der Universitätsklinik in Kiel vorgenommen.
  • Falls erforderlich, werden eine Sonographie und/oder eine Kernspintomographie durchgeführt.
  • Gewebeproben werden mit neuen und schonenden Techniken entnommen (Vakuumbiopsie).  

Ihre nächsten Schritte

Fragen zum Behandlungsangebot

Sie haben Fragen zum Behandlungsangebot oder sind nicht sicher, ob das Angebot für Sie in Frage kommt? Die Spezialisten der TK beraten Sie gern:

Telefon: 040 - 46 06 62 01 70
Servicezeiten: Montag bis Donnerstag 8 - 18 Uhr und Freitag 8 - 16 Uhr

Übersicht der teilnehmenden Ärzte

Sie möchten wissen, welche Ärzte in Ihrer Nähe an diesem Behandlungsangebot teilnehmen? Gern senden wir Ihnen eine Übersicht per Post zu:

TK-Service-Team
0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands)