Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten
  • Erkrankungsbereich: Verletzungen und Vergiftungen
  • Therapien: Ambulantes Operieren, Zweitmeinung
  • Behandlungsregion: Baden-Württemberg
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit
  • Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt.

Weitere Informationen

Sportmedizinische Untersuchung

Sport sorgt für einen gesunden Ausgleich - vor allem dann, wenn die Bewegung im richtigen Maß und auf angemessenem Belastungsniveau stattfindet.

Bei der sportmedizinischen Untersuchung können Sie Ihre Belastbarkeit testen - wie ein Profisportler.

Vor dem Durchstarten zum Check

Eine gründliche sportmedizinische Untersuchung ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn Sie längere Zeit keinen Sport getrieben haben und wieder neu einsteigen. Aber sie ist auch empfohlen, wenn Sie Ihr Training intensivieren wollen.

Wer beim Wiedereinstieg - etwa beim Joggen oder Radfahren - nicht von einem qualifizierten Trainer angeleitet wird, sollte seine individuellen körperlichen Grenzen und Schwachpunkte kennen. Denn allzu leicht läuft man sonst Gefahr, sich zu überfordern.
Ein Sportmediziner kann nach den Untersuchungen fundiert Rückmeldungen über das richtige Maß und Belastungsniveau geben.

Was genau wird untersucht?

  • Basisuntersuchung: Der Termin beim Sportmediziner umfasst die Anamnese (Erhebung der Krankengeschichte), einen Check des Ganzkörperstatus sowie ein Ruhe-EKG. Eine Beratung zur Wahl der richtigen Sportart und zum individuell richtigen Training ist inbegriffen.
  • Erweiterte Untersuchung: Vor Aufnahme eines intensiven Trainings oder wenn ärztlich bescheinigte Risiken vorliegen, übernimmt die TK auch Kosten für ein Belastungs-EKG, eine Untersuchung der Lungenfunktion sowie ggf. einer Echokardiografie.

Zweitmeinung bei Sportverletzungen

Trotz aller Vorsicht kann es zu Sportverletzungen kommen. Bei sportbedingten Schädigungen, die nicht länger als ein halbes Jahr zurückliegen, stehen Ihnen die Experten der VfB Reha-Welt für eine diagnostisch-/therapeutische Zweitmeinung zur Verfügung.

Was genau umfasst die Zweitmeinung?

Die Leistung beinhaltet die Diagnosestellung einschließlich aller notwendigen Untersuchungen sowie einem hieraus resultierenden Behandlungsplan.

Wie finde ich den richtigen Arzt?

Die TK gewährleistet auch bei diesem Leistungsangebot die bestmögliche Qualität für ihre Versicherten und hat deshalb eine besondere Vereinbarung getroffen.

Für die sportmedizinische Untersuchung sowie die Zweitmeinung nach den genannten Sportverletzungen stehen den TK-Versicherten die Spezialisten der VfB Reha-Welt zur Verfügung.

Erstattung der Kosten

Die TK erstattet anteilig alle zwei Jahre die Kosten für die Basisuntersuchung - unter bestimmten Vorausset-zungen auch für eine erweiterte Untersuchung mit fes-ten Leistungsbestandteilen.

Für die sportmedizinische Untersuchung erhalten Sie 80 Prozent des Rechnungsbetrags.

Die Kosten für die Zweitmeinung werden in voller Höhe erstattet, soweit es sich um Leistungen aus dem Katalog der Gesetzlichen Krankenversicherung handelt. Werden Leistungen berechnet, die nicht Teil der gesetzlichen Versorgung sind, können sie nicht erstattet werden. Damit Sie die Höhe Ihres Eigenanteils kennen, informieren Sie sich vor der Untersuchung in der VfB Reha-Welt über die Kosten der Behandlung.
Alle Untersuchungen werden wie bei Privatpatienten abgerechnet. Das heißt: Sie bezahlen die Rechnung zunächst selbst und reichen diese erst danach bei der TK zur Kostenerstattung ein. Die TK überweist Ihnen den Betrag auf das von Ihnen angegebene Konto.

Terminvereinbarung

Als TK-Versicherter erhalten Sie innerhalb einer Woche einen Behandlungstermin. Wenden Sie sich für die Terminvereinbarung direkt an die VfB Reha-Welt.

Ihre nächsten Schritte

Fragen zum Behandlungsangebot

Sie haben Fragen zum Behandlungsangebot oder sind nicht sicher, ob das Angebot für Sie in Frage kommt? Die Spezialisten der TK beraten Sie gern:

TK-Patientenservice
040 - 46 06 62 01 70
Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 8 - 18 Uhr und Freitag: 8 - 16 Uhr

Übersicht der teilnehmenden Ärzte

Sie möchten wissen, welche Ärzte in Ihrer Nähe an diesem Behandlungsangebot teilnehmen? Gern senden wir Ihnen eine Übersicht per Post zu:

TK-Service-Team
0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands)