Tai Chi - flie­ßend zur inneren Ruhe

Tai Chi wird oft als "Entspannung in Zeitlupe“ bezeichnet. Bei den Übungen absolvieren Sie sozusagen eine Meditation in Bewegung, die Körper, Geist und Seele zusammenführt. 

Der Kurs ist besonders für diejenigen geeignet, die sich ruhig aber dennoch aktiv entspannen möchten. Durch entsprechende Körperhaltungen, Drehungen und Schrittfolgen sowie durch das Aufrichten der Wirbelsäule steigern Sie Ihre Selbstwahrnehmung und bauen Stress ab.

Sie lernen, bestimmte Bewegungsfolgen langsam, entspannt und ineinander übergehend auszuführen. Die Übungen werden mit möglichst wenig Kraft über die Hebelwirkung der Knochen und Gelenke ausgeführt. Ihre Muskeln werden besser durchblutet. Sie stärken Ihr Wohlbefinden, entspannen sich und schärfen Ihre Konzentrationsfähigkeit.

Die Übungen können nach ein wenig Training auch in Eigenregie durchgeführt werden.

  • Über unsere Gesundheitskurssuche finden Sie Angebote in Ihrer Nähe, deren Qualität geprüft wurde und für die Sie einen Zuschuss von der TK erhalten können. Dort erhalten Sie auch Details zur Kursdauer, Zielgruppe und zu kursspezifischen Inhalten.
  • Ihr Kurs ist nicht dabei? Dann rufen Sie uns unter 0800 - 285 85 85 an, 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr.