In jedem Schwangerschaftsmonat rundum informiert - so geht's:

Wenn Sie sich zu diesem Informationsservice anmelden, halten wir für Sie ab dem ersten Schwangerschaftsmonat Interessantes und Wissenswertes bereit. Sie erhalten die Informationen kostenfrei in Form einer umfassenden Broschüre oder online mit bis zu sechs Nachrichten, die Sie in Ihrem Postfach bei "Meine TK" abrufen können.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können alle weiblichen Versicherten der TK ab einem Alter von 15 Jahren, die schwanger sind.

Die Themenschwerpunkte von "Rundum schwanger"

  • Ernährung
  • Bewegung
  • Stress
  • Pflege
  • Recht und Beruf
  • Schwangerschaftsbeschwerden
  • Risiken
  • Informationen für den werdenden Vater
  • Partnerschaft
  • Geburtsvorbereitung, Hebammenhilfe, Geburt
  • Vorsorgen, Termine und Gesundheitsschecks
  • und viele weitere Informationen und konkrete Tipps, die Sie sofort umsetzen können.

Warum gibt es "Rundum schwanger"?

Knapp sieben Prozent der Kinder kommen zu früh zur Welt, das heißt: vor der 37. Schwangerschaftswoche.

Frühgeburten haben verschiedene Ursachen. Ein Grund kann Unwissenheit der werdenden Eltern sein. Weiß eine Schwangere zum Beispiel gar nicht, wie gefährlich eine Röteln-Infektion für ihr Kind sein kann, wird sie sich auch nicht davor schützen. Die TK möchte Sie motivieren, sich mit den möglichen Risiken zu beschäftigen, um so möglichst gesund und rundum gut betreut durch die Schwangerschaft zu gehen.

Haben wir Ihr Interesse an diesem Serviceangebot geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihren Anruf unter der TK-Servicenummer 0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands) oder Ihre Online-Bestellung.

Damit wir Ihnen das Informationsangebot zur Verfügung stellen können, benötigen wir von Ihnen das Datum des voraussichtlichen Entbindungstermins.