Der Versicherungsschutz gilt für alle Auslandsreisen mit einer Dauer von bis zu acht Wochen. Sollten Sie nicht transportfähig sein, besteht der Schutz natürlich so lange, bis Ihnen die Rückreise wieder möglich ist.

Wichtige Leistungen im Überblick

  • Beim Arzt

Kostenerstattung für die Behandlung durch Ärzte und Fachärzte nach freier Wahl. Ebenso werden die Aufwendungen für ärztlich verordnete Arznei-, Heil- und Verbandmittel sowie für die Miete ärztlich verordneter Hilfsmittel übernommen - mit Ausnahme von Sehhilfen und Hörgeräten.

  • Beim Zahnarzt

Schmerzstillende Zahnbehandlung, Provisorien sowie einfache Reparaturen von Zahnersatz und Kronen

  • Im Krankenhaus

Behandlungen, Verpflegung und Unterkunft im Krankenhaus sowie eine Kostenübernahmeerklärung gegenüber Krankenhäusern zu Ihrer direkten finanziellen Entlastung

  • Unfall

Kostenübernahme für Suche, Rettung und Bergung nach einem Unfall bis 2.500 Euro

  • Krankentransport

Übernahme der Transportkosten zum nächsterreichbaren, geeigneten Krankenhaus beziehungsweise in das Krankenhaus, in dem eine Erstversorgung erfolgen kann oder zum nächsterreichbaren Notfallarzt

  • Rücktransport

Übernahme der Mehrkosten für einen Rücktransport, wenn dieser medizinisch sinnvoll und vertretbar ist oder wenn ein Krankenhausaufenthalt voraussichtlich länger als 14 Tage dauern wird. Sollten die voraussichtlichen Behandlungskosten die Mehrkosten für einen Rücktransport übersteigen, werden die Kosten des Rücktransportes ebenfalls übernommen.

  • Bestattung und Überführung

Im Todesfall Übernahme der Aufwendungen für die Überführung an den ständigen Wohnsitz oder für die Bestattung im Ausland bis 15.000 Euro

  • Und vieles mehr ...

24 Stunden Notrufzentrale

Sind Sie im Ausland erkrankt, hatten einen Unfall oder möchten eine medizinische Frage klären, so ist die Envivas Notrufzentrale rund um die Uhr für Sie erreichbar:

  • Vermittlung von Arztterminen bei mehrsprachigen Ärzten in Ihrem Reiseort
  • Beratung über die Möglichkeiten der ärztlichen Versorgung an Ihrem Urlaubsort oder Hilfe bei der Verlegung in ein anderes Krankenhaus
  • Auf Wunsch Kontaktaufnahme zu Ihrem Hausarzt, Übermittlung von Informationen zwischen den behandelnden Ärzten und Benachrichtigung Ihrer Angehörigen

Im Notfall: Envivas-Notrufzentrale

+49 89 - 55 98 72 10
(24 Stunden an 365 Tagen, Gesprächsgebühren abhängig vom Reiseland) 

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass auf diesen Internetseiten die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile der Produkte in vereinfachter Form dargestellt sind. Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus der Versicherungsbestätigung, den Allgemeinen Versicherungsbedingungen für die Auslandsreise-Krankenversicherung nach Tarif TravelPlus (AVB TravelXN/XF) sowie den gesetzlichen Vorschriften. Anbieter und Risikoträger ist die Envivas Krankenversicherung AG. Der Online-Abschluss hat nur Gültigkeit, wenn Sie Ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben und der Online-Abschluss vor Antritt der Reise von Deutschland aus erfolgt.