Zahnersatz

Erstattung von bis zu 30 Prozent der Kosten für den Zahnersatz Ihrer Wahl - inklusive Implantate und Zahnprothesen, Zahnkronen und Inlays. Die Leistungserstattung erfolgt auf Basis des Rechnungsbetrages ohne Begrenzung auf die Regelversorgung und Maximalbeträge für bestimmte Leistungen.

In den ersten fünf Jahren nach Versicherungsbeginn erstattet die Envivas im Leistungsfall jährlich bis zu 500 Euro. Die Summen addieren sich bei Nichtinanspruchnahme. Somit kann der Erstattungsanspruch auf insgesamt 2.500 Euro im fünften Versicherungsjahr wachsen. Ab dem sechsten Versicherungsjahr und bei Unfall entfallen die Leistungsgrenzen komplett.

Heilmittel

Erstattung der gesetzlichen Zuzahlung für ärztlich verordnete Heilmittel von derzeit zehn Euro je Verordnung und zehn Prozent je Heilmittel für zum Beispiel Krankengymnastik, Massagen und Bewegungstherapien, bis zu 100 Euro pro Kalenderjahr.

Sehhilfen

Zuschuss zur Brille oder zu Kontaktlinsen bis zu 150 Euro innerhalb von zwei aufeinanderfolgenden Kalenderjahren.

Auslandsreisen

Es besteht weltweiter Versicherungsschutz bei Auslandsreisen mit einer Dauer von bis zu sechs Wochen.

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass auf diesen Internetseiten die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile der Produkte in vereinfachter Form dargestellt sind. Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den Bestimmungen des Tarifs VitalXtra, den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Rahmen- und Tarifbedingungen), dem Versicherungsschein, Versicherungsantrag sowie weiteren schriftlichen Vereinbarungen. Anbieter und Risikoträger für die beschriebenen Produkte ist die Envivas Krankenversicherung AG .