Artikelserie

Premi­um­leis­tungen im Kran­ken­haus (2/3)

KlinikSpezial bietet Extraleistungen im Krankenhaus. Für den "Ernstfall" - damit Sie, wenn eine Einlieferung unumgänglich ist, schnell wieder gesund werden.

Mit Akut können Sie sich bei Unfällen auf die bestmögliche Versorgung im Krankenhaus verlassen. Dabei profitieren Sie von günstigen Beiträgen - ohne Gesundheitsprüfung und Wartezeiten.

Leistungen von KlinikSpezial und Akut im Überblick

LeistungKlinikSpezialAkut*
Behandlung durch den Chefarzt oder anderen Wahlarztjaja
Unterbringung im Ein-/Zweibettzimmerjaja
Zahlung einer Pauschale in Höhe von 150 Euro bei einer ambulanten Operation, wenn dadurch ein stationärer Eingriff vermieden werden kannjaja
Krankenhaustagegeld in Höhe von jeweils 15 Euro/Tag bei Verzicht auf Chefarztbehandlung oder Unterbringung im Ein-/Zweibettzimmerjaja
Aufnahme- und Abschlussuntersuchung im Krankenhausja-
Unterbringung einer Begleitperson beim Krankenhausaufenthalt eines Kindesja-
Einmalige Verlegung in ein anderes Krankenhaus innerhalb Deutschlands-ja

*alle Leistungen nur bei Unfall

Hinweis:

Bitte beachten Sie, dass auf diesen Internetseiten die grundsätzlichen Merkmale und Vorteile der Produkte in vereinfachter Form dargestellt sind. Inhalt und Umfang des Versicherungsschutzes ergeben sich aus den Bestimmungen des Tarifs KlinikSpezial bzw. Akut, den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (Rahmen- und Tarifbedingungen), dem Versicherungsschein, Versicherungsantrag sowie weiteren schriftlichen Vereinbarungen. Anbieter und Risikoträger für die beschriebenen Produkte ist die Envivas Krankenversicherung AG.