Stichtag für die Zahlungen des laufenden Jahres ist jeweils der 10. Januar. Das bedeutet: Hat die Techniker Ihnen bis zum 10. Januar 2018 Entgeltersatzleistungen für das Jahr 2017 oder für frühere Jahre gezahlt, werden diese Zahlungen dem Jahr 2017 zugeordnet.

Weitere Details

Entgeltersatzleistungen für 2017, die die Techniker Ihnen erst nach dem 10. Januar 2018 gezahlt hat, berücksichtigt das Finanzamt dagegen für das Jahr 2018.