Ja, in diesem Fall erstattet die TK Ihnen den Verdienstausfall teilweise oder sogar in voller Höhe. Es handelt sich hierbei nicht um Kinderkrankengeld, daher erfolgt keine Anrechnung auf die Anspruchstage. Eine Voraussetzung ist, dass eine Begleitung Ihres Kindes medizinisch notwendig ist.

Weitere Details

Diese Entscheidung trifft der behandelnde Krankenhausarzt.

Weitere Informationen und was zu beachten ist, finden Sie unter

Ich werde mein Kind ins Krankenhaus begleiten. Ich werde unbezahlten Urlaub nehmen, erstatten Sie den Verdienstausfall?