Die Techniker erstattet die Kosten, die für ein öffentliches Verkehrsmittel angefallen wären. Alle Fahrpreisermäßigungen werden dabei berücksichtigt. Die Erstattung ist auf maximal 20 Cent je gefahrenen Kilometer begrenzt. Die gesetzliche Zuzahlung wird ebenfalls abgezogen.