Die kostenlose Weitergabe von Blutzuckermessgeräten an Versicherte über Arzt und Apotheker ist seit dem 4. Juni 2016 untersagt. Mit Inkrafttreten des Antikorruptionsgesetzes dürfen die Hersteller nicht mehr kostenfrei versorgen.