Wie viele Kompres­si­ons­strümpfe bekomme ich mit einer Verord­nung?

Ihr Arzt hat die medizinische Therapiehoheit und entscheidet, welche Ausstattung für Sie sinnvoll ist.

Weitere Details

In gewissen Fällen kann er Ihnen eine Wechsel- oder Mehrfachausstattung verordnen. Damit können Sie zwischen den Strümpfen wechseln und sie zwischendurch waschen.

Aus therapeutischen Gründen ist es häufig sinnvoll, wenn Sie zu Beginn erst ein Paar erhalten, da sich durch die Behandlung nach einiger Zeit die Strumpfgröße ändert. Das zweite Paar erhalten Sie dann erst später in der neuen, dann passenden Größe. 

Generell gilt: Wir können frühestens nach zwölf Monaten erneut Kosten für Ihre Kompressionsbehandlung übernehmen.