Sie erlernen die Theorie und Praxis von körperbezogenen Pflegemaßnahmen. Außerdem werden Sie in vorbeugenden Maßnahmen geschult, um Folgeerkrankungen zu vermeiden. 

Weitere Details

Kursinhalte sind unter anderem:

  • Krankenbeobachtung
  • Rückenschonendes Heben und Tragen
  • Hilfe bei der Körperpflege
  • Betten von Pflegebedürftigen
  • Umgang mit Ausscheidungen
  • Ernährung und ernährungsbedingte Störungen