Die Kosten werden grundsätzlich nur erstattet, wenn die Originalunterlagen, zum Beispiel Rechnungen oder entsprechende Nachweise, eingereicht werden. Werden Beträge innerhalb eines Kalenderjahres nicht ausgeschöpft, kann der Rest in das folgende Kalenderhalbjahr übertragen werden.