Als Nachweis ist entweder ein Stempel des Übungsleiters oder eine Urkunde des Veranstalters, zum Beispiel bei Volksläufen, möglich.