Zahlt die Tech­niker die profes­sio­nelle Zahn­rei­ni­gung?

Nein, leider nicht. 

Wenn Sie aber am TK-Bonusprogramm teilnehmen, können Sie Ihre Gesundheitsdividende als Zuschuss für die professionelle Zahnreinigung verwenden.

Weitere Details

  • Die professionelle Zahnreinigung ist nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten. Der Zahnarzt bietet die Zahnreinigung als Privatleistung an, die der Patient selbst zahlt.
  • Die Kosten werden nach der Gebührenordnung für Zahnärzte berechnet, die Abrechnung erfolgt pro Zahn, Brückenglied oder Implantat.
  • Mehr zum Thema Nutzen und Einzelmaßnahmen der professionellen Zahnreinigung