Sie können den Therapeuten gern wechseln. Bitte beachten Sie, dass Sie eine Kopie der Verordnung benötigen, wenn noch nicht alle verordneten Behandlungen durchgeführt wurden. Der Ersttherapeut muss auf der Kopie einen Vermerk über die verbleibende Menge machen. Wie Sie weiter vorgehen, lesen Sie im Folgenden.

Weitere Details

Außerdem benötigen wir von Ihnen eine schriftliche Begründung, warum Sie den Therapeuten wechseln möchten.

Die Kopie der Verordnung lassen Sie dann bei der TK abstempeln. Sie können diese gern, zusammen mit der Begründung, an unsere zentrale Großkundenanschrift senden (eine Straße und Hausnummer sind nicht erforderlich): 

Techniker Krankenkasse
20905 Hamburg