Sie findet nicht an Ihrem Wohnort, sondern an einem anerkannten Kurort statt. Daher müssen die Therapiemöglichkeiten vor Ort ausgeschöpft sein, damit der Wechsel des Ortes aus medizinischer Sicht notwendig ist. Außerdem muss Ihre letzte ambulante Kur mindestens drei Jahre zurückliegen.