Wir beteiligen uns an den Kosten für bis zu zwölf Kurseinheiten von je 45 bis 60 Minuten. Bei Vorlage der ärztlichen Bescheinigung, der Originalrechnung und der Teilnahmebescheinigung übernehmen wir 100 Prozent der entstandenen Kosten, maximal 510 Euro für das Elternseminar, 510 Euro für das Jugendseminar und 760 Euro für das Eltern-Kind-Seminar.

Weitere Details

Sofern medizinisch notwendig, beteiligen wir uns auch an einer Wiederholung der Schulung. Diese ist frühestens drei Jahre nach dem Ende der ersten Schulung möglich.