Die Kosten für zusätzliche Leistungen darf die TK leider nicht übernehmen. Diese Extras sind für ein gutes Behandlungsergebnis nicht nötig. Sie ergänzen die kieferorthopädische Behandlung lediglich kosmetisch und ästhetisch oder dienen dem Tragekomfort.