Das erledigt der Kieferorthopäde für Sie. Er erstellt den Behandlungsplan und reicht ihn direkt bei der TK ein. Wie genau der Kieferorthopäde seine Behandlung plant, hängt von der jeweiligen Fehlstellung ab.