Erfolgte Untersuchungen können von Ihrem Zahnarzt nachgetragen werden.

Weitere Details

Sollten Sie einen der regelmäßigen Termine in einem Jahr nicht wahrgenommen haben, haben Sie erst wieder Anspruch auf einen höheren Zuschuss bei Zahnersatz, wenn Sie mindestens in den fünf Jahren vor Behandlungsbeginn lückenlose Vorsorgetermine beim Zahnarzt nachweisen können.