Wer prüft die Wirk­sam­keit der neuen Unter­su­chungs- und Behand­lungs­me­thoden (NUB)?

Die Wirksamkeit der einzelnen Methoden prüft der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA). Dieser setzt sich aus den Vertretern der Krankenkassen, Ärzte, Zahnärzte, Psychotherapeuten, Krankenhausärzte und Patientenvertretern zusammen.
 

Weitere Details

Damit ist sichergestellt, dass das für die Beurteilung einer Methode erforderliche Fachwissen der Ärzteseite sowie der Krankenkassen vertreten ist. Auch die Interessen und Bedürfnisse der Patienten fließen in die Entscheidungsfindung ein.