In vielen Ländern sind Sie über die europäische Versicherungskarte (EHIC) genauso abgesichert wie in Deutschland. Auslandskrankenscheine benötigen Sie nur für Bosnien und Herzegowina, die Türkei und Tunesien.

Weitere Details

In diesen Ländern benötigen Sie und Ihre Angehörigen einen Berechtigungsschein, den Sie dann beim Sozialversicherungsträger des Landes in einen Behandlungsschein umtauschen müssen.

Die Auslandskrankenscheine können Sie beim TK-ServiceTeam unter der Telefonnummer 0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands) anfordern. Sie sind dann bereits mit Ihrem Namen, einem Gültigkeitsdatum und einem TK-Stempel versehen. 

Weitere Informationen zum Schutz im Ausland finden Sie in unserer Fragensammlung zum Thema 

Auf Reisen in Europa