Momentan befinden wir uns in der Testphase. An dieser nehmen bis zu 1.000 Ärzte in Schleswig-Holstein und Hamburg teil. Nach dem Test hoffen wir, Ihnen diesen Service in so vielen Arztpraxen wie möglich anbieten zu können. Ihr Arzt wird Sie aktiv darauf ansprechen, wenn er diesen Service anbietet.