Selbstverständlich. Wir haben bei der Umsetzung großen Wert auf die Nutzung bekannter und zertifizierter Transportwege gelegt und die Zustimmung des Datenschützers eingeholt. Außerdem haben sich die Experten der IT-Sicherheit des vdek (Verband der Ersatzkassen), der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein und der Techniker eng abgestimmt. Die Daten werden somit vom Verlassen der Arztpraxis bis zu uns verschlüsselt übertragen und sind damit sicher.