Ja. Sollten Sie von der TK bisher ausschließlich eine Gesundheitskarte mit dem Aufdruck "G1" erhalten haben, so kann diese prinzipiell bis 31.12.2018 genutzt werden.

Weitere Details

Aktuell wird Patienten in Arztpraxen mitgeteilt, dass Karten mit dem Aufdruck "G1" seit dem 01.10.2017 nicht mehr im Praxisverwaltungssystem eingelesen werden können. Dies ist nicht korrekt und wird mittlerweile auch von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung klargestellt.

Bestehen Sie in einer Praxis daher bitte darauf, dass Ihre Gesundheitskarte immer eingelesen und nicht pauschal abgelehnt wird. Wird Ihre Karte dann vom System nicht erkannt oder als ungültig deklariert, kommen folgende Ursachen in Betracht: 

  • Sie haben bereits eine neue Gesundheitskarte von uns zugeschickt bekommen und nutzen noch die alte Chipkarte. Reichen Sie dann schnellstmöglich die aktuellste Karte in der Praxis nach.
  • Das Praxisverwaltungssystem ist fehlerhaft programmiert. In diesem Fall rufen Sie uns bitte unter der Telefonnummer 0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands) an. Sie erreichen das TK-ServiceTeam 24 Stunden täglich an 365 Tagen im Jahr.