Seit Ende 2016 verschickt die TK neue Karten der zweiten Kartengeneration (eGK-G2). Sukzessive werden alle TK-Versicherten mit der neuen Karte ausgestattet. Diese verfügt über eine neue Verschlüsselung und erfüllt die aktuellsten Sicherheitsanforderungen. Hinweis: Ihre alte Karte wird nach Erhalt der neuen automatisch gesperrt - unabhängig von dem darauf stehenden Gültigkeitsdatum.

Weitere Details

Nachdem Sie die neue Karte unterschrieben haben, ist sie sofort einsatzbereit.

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) erneuert fortlaufend die Vorgaben für die Sicherheit des Schlüsselmaterials der Karte. Deshalb müssen alle Versicherten bis zum 31.12.2018 mit der neuen Karte ausgestattet sein.