Nein, medizinische Daten werden zukünftig nur auf Ihren ausdrücklichen Wunsch gespeichert.

Weitere Details

Die Versichertenkarte kann auch ausschließlich als Versicherungsnachweis genutzt werden. Sie entscheiden selbst, ob und welche freiwilligen Anwendungen Sie mit der Versichertenkarte nutzen möchten.

Bevor die ersten freiwilligen Anwendungen an den Start gehen, wird es jeweils eine umfangreiche Testphase geben. Erst wenn die Tests erfolgreich abgeschlossen sind, wird die jeweilige Anwendung zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich werden wir Sie darüber informieren.

Lesen Sie mehr über weitere Einsatzmöglichkeiten der elektronischen Gesundheitskarte: