Bekommen Sie in Ihrem Freiwilligendienst Arbeitsentgelt, egal in welcher Höhe, werden Sie bei der TK als Arbeitnehmer versichert. Zu solchem Arbeitsentgelt gehören - außer beim Jugendfreiwilligendienst im Ausland - auch Taschengeld, Fahrkostenzuschüsse oder Unterkunft und Verpflegung.

Weitere Details

Stellen Sie am besten direkt einen Antrag auf eine Mitgliedschaft bei der TK

Mitglied werden

Beiträge müssen Sie aber trotzdem nicht zahlen. Denn Ihr Arbeitgeber übernimmt die Beiträge komplett für Sie.