Wenn Sie die übrigen Voraussetzungen für die Familienversicherung erfüllen: bis zu Ihrem 25. Geburtstag.

Oder sogar noch länger, wenn sich Ihr Studium durch einen Wehr- oder Bundesfreiwilligendienst nachweislich verzögert hat. Nämlich noch so viele Monate, wie der Dienst gedauert hat, maximal jedoch ein Jahr.

Weitere Details

Wenn Sie über Ihren Ehe- oder Lebenspartner familienversichert sein können, gibt es gar keine Altersgrenze. Einkommensgrenzen gibt es aber schon. Weitere Informationen finden Sie unter

Gibt es Einkommensgrenzen für die Familienversicherung?