Gibt es Ausnahmen von der Beitrags­frei­heit für Renten­n­an­trag­stel­ler?

Selbst wenn Sie grundsätzlich beitragsfrei versichert sein können - für Einkommen aus Direktversicherungen, Betriebsrenten und anderen Versorgungsbezügen und für Einkommen aus einer nebenberuflichen selbstständigen Tätigkeit müssen Sie Beiträge zahlen, falls dieses Einkommen höher ist als 152,25 Euro im Monat (2018). Auch auf ausländische gesetzliche Renten fallen Beiträge an.