So funktioniert das Verschlüsselungsverfahren.

Der Nutzer/die Nutzerin von "Meine TK" erhält nach dem erfolgreichen Login in "Meine TK" eine eindeutige Nummer zugewiesen. Diese Nummer und die zugehörigen Daten über die angeklickten Inhalte gibt die TK in verschlüsselter Form an einen Webstatistik-Anbieter weiter.

Der Anbieter verschlüsselt wiederum die Daten, bevor sie für die TK einsehbar sind. Durch dieses Verfahren der doppelseitigen Verschlüsselung ist es weder der TK noch dem Webstatistik-Anbieter möglich, das Klickverhalten einer konkreten realen Person zu identifizieren. Ihre Anonymität bleibt also geschützt und die TK kann dennoch ihr Online-Angebot für Sie optimieren.