Wenn Sie noch nicht in der TK-App registriert sind, lesen bitte zunächst, wie Sie Ihr Mobilgerät registrieren.

So melden Sie sich bei der elektronischen Gesundheitsakte an:

  1. TK-App öffnen und im Menü "TK-Safe" auswählen: Dort erhalten Sie erste wichtige Informationen.
  2. Teilnahme- und Datenschutzbedingungen lesen und bestätigen: Die Gesundheitsakte wird durch die IBM Deutschland GmbH bereitgestellt - sie ist Ihr Vertragspartner.
  3. Die IBM Deutschland GmbH mit der Speicherung und Verarbeitung von Daten beauftragen: Ihre Einwilligung ist aus rechtlichen Gründen notwendig. Ihre Daten liegen der IBM  nur verschlüsselt vor. Sie bleiben anonym.
  4. Die Techniker mit der Datenübertragung beauftragen: Die Techniker überträgt eine technische Referenznummer sowie Ihren Namen und Ihre Versicherungsnummer an die IBM Deutschland GmbH.
  5. Sicherheitsschlüssel erstellen und speichern: Dies ist einer der wichtigsten Schritte. Nur mit diesem Schlüssel ist die Entschlüsselung der Daten auf Ihrem Mobilgerät möglich. Wechseln Sie Ihr Mobilgerät, ist dieser Schlüssel zwingend notwendig. Deshalb empfehlen wir, den Sicherheitsschlüssel außerhalb Ihres Mobilgerätes sicher zu speichern.
  6. Fertig! Sie können Ihre Gesundheitsakte bei der IBM Deutschland GmbH - Ihrem Vertragspartner - nutzen.