Der Vertragspartner ist die IBM Deutschland GmbH. Der Anbieter wurde im Rahmen einer europaweiten Ausschreibung ermittelt. 

Weitere Details

Ein Vertragsabschluss mit IBM Deutschland erfolgt, wenn Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie die Datenschutzerklärung bestätigen und Sie die Übermittlung Ihrer Profildaten beauftragen. Die Techniker zahlt die Lizenzgebühr direkt an den Anbieter. Die AGB und die Datenschutzerklärung können Sie unter dem Menüpunkt "Informationen" in der Gesundheitsakte nachlesen.