Nach dem Gebot der Wirtschaftlichkeit übernimmt die Techniker die Kosten für die Gesundheitsakte, solange sie auch aktiv genutzt wird. Greifen Sie über zwölf Monate lang nicht auf die Akte zu, werden die Daten noch weitere zwölf Monate gespeichert. Danach wird die Akte gelöscht. 

Weitere Details

Wenn Ihre TK-Versicherung endet, haben Sie noch 28 Tage Zugriff auf die Akte, da solange auch Ihr Zugang zu "Meine TK" fortbesteht.

Mehr zum Thema:

Was passiert bei der Kündigung der Gesundheitsakte mit meinen Daten?