Was ist die Online-Terminbuchung?

Dieser Service bietet Ihnen eine komfortable Alternative zum Anruf in der Arztpraxis. Die Online-Terminbuchung stellt freie Termine teilnehmender Praxen übersichtlich dar. Sie können kurzfristig und unabhängig von den Öffnungszeiten der Praxis einen Termin buchen.

Es gibt diverse Online-Buchungssysteme, die in Praxen eingesetzt werden. Einige bieten die Möglichkeit, dass Sie Ihren Fall vorher schildern können. So kann sich Ihre Ärztin bzw. Ihr Arzt auf Ihre Untersuchung vorbereiten.

Online-Terminbuchung − so gehts

Suchen Sie im TK-Ärzteführer über die Detailsuche nach Ärztinnen und Ärzten, die die Terminbuchung auch online anbieten.

Wählen Sie eine Ärztin bzw. einen Arzt mit einem Klick aus und suchen Sie sich direkt einen Termin aus. 

Bei einigen Praxen werden Sie dazu auf die Praxis-Homepage geführt, d.h. Sie verlassen das Portal des TK-Ärzteführers. Für die Seite, auf der die Terminbuchung erfolgt, ist die TK nicht verantwortlich. 

Je nach Software der Praxis kann es notwendig sein, dass Sie sich für eine Online-Terminvereinbarung einmal kostenlos registrieren. Die Nutzung der Online-Terminbuchung ist für Sie kostenfrei. Auch Ärzte müssen nichts zahlen, um ihr Angebot zur Verfügung zu stellen.

Sie finden keinen Termin bei einem/Ihrem Arzt

Sollten Sie Ihren Arzt in unserem Portal nicht finden, kann das folgende Gründe haben: Ihr Arzt hat sich nicht eintragen lassen oder er bietet keine Online-Terminbuchung an. Jeder Arzt entscheidet für sich selbst, ob und welches Buchungssystem er nutzt sowie welche und wie viele Termine er für die Online-Terminbuchung zur Verfügung stellt. Die Techniker hat hierauf keinen Einfluss.

Der Vorteil für Ihren Arzt ist, dass er sich kostenfrei für die Online-Terminbuchung eintragen lassen kann.