Angesprochen wird beispielsweise, dass im kindlichen Körper Arzneimittel anders verarbeitet werden als bei Erwachsenen. Eltern erhalten Anregungen für eine kritische Überprüfung der eigenen Haltung zum Arzneimittelkonsum. Daher berücksichtigt die Broschüre auch die Themen Selbstmedikation und pflanzliche Medizin sowie homöopathische und anthroposophische Arzneimittel.

Darüber hinaus gibt es praktische Tipps im Umgang mit den verschiedenen Arzneiformen sowie Informationen über ein besseres Verständnis für den Beipackzettel und über das richtige Verhalten in Notfällen und bei Unverträglichkeiten. Eltern können sich ausführlich darüber informieren, wie die häufigsten Erkrankungen im Kindesalter behandelt werden sollten.

TK-Broschuere-Kinder-und-Arzneimittel (PDF, 1,8 MB)