So werden im Heft verschiedene neue Wohnformen vorgestellt, die dafür sorgen, dass Miete doch noch bezahlbar ist. Im Projekt "Wohnen für Hilfe" bieten beispielsweise junge Leute ihre Unterstützung im Haushalt (beim Einkaufen oder Babysitten) an - und müssen dafür weniger Monatsmiete zahlen.  

Zusätzlich gibt es eine Reportage zum Trendsport "Bouldern",  wertvolle Hinweise, wie man ein Bewerbungs-Video selbst gut hinbekommt und Empfehlungen rund um den Schrebergarten-Hype. 

Das e-MGZN

"Tschööö, Mama!"

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Ältere Ausgaben

Das MGZN als PDF 

Ältere Ausgaben