Mann hält ein schwarzes Smartphone in der Hand
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Die bekannten Bonusregeln gelten natürlich auch in der TK-App. Dafür brauchen Sie lediglich Ihr Smartphone und die Anbindung an die Apple Health App oder an Google Fit. Worauf Sie sonst noch achten sollten oder welche Besonderheit es gibt, können Sie hier lesen. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und freuen uns, dass Sie aktiv etwas für Ihre Gesundheit tun.

Allgemeines:

Ich sammle auch für meine Kinder/meinen Ehepartner Bonuspunkte. Wieso wird mir ihr Bonusstand hier nicht angezeigt?

Aktuell können Sie in unserer App nur Ihr eigenes Bonuskonto verwalten. Wir arbeiten daran, zukünftig auch die Bonuskonten Ihrer Familienangehörigen anzuzeigen.

Warum bekomme ich nicht die gleichen Aktivitäten zur Auswahl wie mein Ehepartner?

Die anrechenbaren Aktivitäten stellen wir für jeden Teilnehmer individuell zusammen. Daher kann es sein, dass Familienmitglieder oder Bekannte andere Auswahlmöglichkeiten haben als Sie. Die Aktivitäten, die für Sie nicht infrage kommen, werden Ihnen nicht angezeigt, beispielsweise Früherkennungsuntersuchungen, die an gesetzliche Altersgrenzen gebunden sind.

Wie hoch ist mein Punktestand?

Ihre Bonuspunkte werden automatisch addiert. In der Übersicht sehen Sie daher die Gesamtsumme Ihrer Aktivitäten.

Warum sind einige Aktivitäten länger in Prüfung als andere?

Bei manchen Aktivitäten benötigen wir eine Qualitätssicherung von den jeweiligen Anbietern. Bis diese abgeschlossen ist, kann es bis zu vier Wochen dauern.

Kann ich auch vor dem Ende des Bonuszeitraums den Bonus abrechnen?

Ja, das ist jederzeit möglich. Der Bonuszeitraum beträgt auch dann weiterhin zwölf Monate. Ihr neuer Bonuszeitraum beginnt also erst nach Ablauf des bisherigen.

Hinweis: Diese Funktion wird in der TK-App aktuell vorbereitet und steht Ihnen demnächst dort zur Verfügung.

Warum kann ich unter 1.000 gesammelten Bonuspunkten noch nicht abrechnen?

Ein Bonusanspruch besteht erst ab 1.000 Punkten, daher kann auch erst ab dieser Summe abgerechnet werden.

Was passiert, wenn meine Angaben fehlerhaft sind?

Falsche Angaben berechtigen Die Techniker dazu, den Teilnehmer vom Bonusprogramm auszuschließen. Zu viel gezahlte Prämien aufgrund von fehlerhaften Angaben werden zurückgefordert.

Wieso bekomme ich nach Abschluss des Bonuszeitraums einen Brief?

Die Techniker muss Sie schriftlich über die Abrechnung Ihres Bonusanspruchs informieren. Wenn Sie das Postfach unserer Online-Filiale "Meine TK" nutzen, finden Sie die Mitteilung direkt in der TK-App.

Hinweise zu Aktivitäten

Warum bekomme ich für manche Aktivitäten mehr Punkte als für andere?

Ihr Gesundheitsverhalten liegt uns besonders am Herzen. Daher bekommen Sie für sportliche Aktivitäten mehr Bonuspunkte, als für einige andere Dinge.

Warum kann ich nur zwei vereinbarte Gesundheitsziele abrechnen?

Für die Anrechnung eines Gesundheitsziels müssen Sie mindestens zehn von zwölf Wochen am Coaching teilgenommen haben. Zwei Gesundheitsziele sind deshalb ein realistisches Ziel für einen Bonuszeitraum.

Ich habe keinen Fotonachweis meiner Aktivität. Geht es auch ohne?

Leider nicht. Anhand des Fotonachweises können wir überprüfen, ob die Aktivität erfolgreich abgeschlossen wurde. Daher benötigen wir den Fotonachweis zwingend, um Ihnen Ihren Bonus gutzuschreiben. 

Bitte senden Sie uns keine Fotos, auf denen Sie oder andere Personen abgebildet sind. Diese können wir als Nachweis nicht anerkennen und müssen sie aus datenschutzrechtlichen Gründen löschen.

Welche Impfungen werden anerkannt?

Im Bonusprogramm werden alle Schutzimpfungen gegen übertragbare Krankheiten anerkannt, die auf den Richtlinien des Gemeinsamen Bundesausschusses (GBA) auf Grundlage der Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) beruhen. Dazu gehören auch notwendige Reiseschutzimpfungen.

Die Techniker hat meinen Gesundheitskurs bereits erstattet. Welchen Nachweis lade ich in der TK-App hoch?

Ist der Kurs von Der Techniker bereits erstattet, schicken Sie uns bitte ein Foto der Kurserstattung. Mit dieser können wir den Gesundheitskurs im TK-Bonusprogramm anrechnen.

TK-Gesundheitsdividende

Wofür kann ich die TK-Gesundheitsdividende verwenden?

Auf tk.de finden Sie einen Leistungskatalog, in dem aufgeführt ist, wofür Sie einen Zuschuss erhalten. Wir benötigen hierfür immer eine Originalrechnung.

Wie kann ich eine Rechnung bei der TK einreichen, damit ich einen Zuschuss aus der TK-Gesundheitsdividende erhalte?

Sie können unter "Service & Kontakt" in der TK-App ganz einfach ein Foto Ihrer Originalrechnung hochladen. Anhand des Fotonachweises prüfen wir dann Ihren Anspruch auf einen Zuschuss aus der TK-Gesundheitsdividende. Bitte geben Sie im Textfeld an, dass Sie die Rechnung aus der TK-Gesundheitsdividende erstattet bekommen möchten und teilen Sie uns Ihre aktuelle Bankverbindung mit.