Bereits seit August 2009 spielen die ersten Mannschaften der Damen und Herren in der Hockey-Bundesliga mit dem blauen Logo der TK auf der Brust.

Die TK möchte mit ihrem Engagement beim UHC den Gesundheitsgedanken in ein sportbegeistertes Umfeld tragen. Als aktiver Gesundheitspartner übernimmt die TK gesellschaftliche Verantwortung. Deshalb geht es der TK darum, vor allem Kinder aber auch Erwachsene zu mehr Bewegung und zu einer gesünderen Lebensweise zu motivieren. Verbreiteten Problemen wie Rückenschmerzen und Herz-Kreislauf-Erkrankungen, sowie Bewegungsmangel will die TK damit entgegenwirken.

Zusätzlich zu dem bestehenden Engagement unterstützt die TK seit dem 1. Januar 2012 den UHC-Jugend-Physiotherapeuten. Aufgabe des Physios ist es, für Kinder, Jugendliche und Eltern beim UHC als Ansprechpartner für orthopädische Fragen zur Verfügung zu stehen und den Aktiven physiotherapeutische Unterstützung zu geben.