Dabei soll es aber natürlich nicht bleiben. Denn wir, Die Techniker, pflanzen ab jetzt auch für jedes Mitglied, das im Zuge der Waldverbesserer-Kampagne zu uns kommt, einen Baum.

Bäume sind eine technische Lösung

Spätestens seit uns die Bilder der verheerenden Waldbrände in Brasilien erreicht haben, wird uns nochmal in aller Deutlichkeit vor Augen geführt, wie elementar Bäume für das Klima sind. Aber um es trotzdem noch mal ganz nüchtern zu sagen: Pflanzen und Bäume sind die einzigen "Maschinen" auf unserem Planeten, die CO2-Emissionen binden, damit die Atmosphäre reinigen und aus CO2 wieder wertvollen Sauerstoff machen. Sie allein werden den Klimawandel damit nicht stoppen, aber sie können uns wichtige Zeit verschaffen, damit die Menschheit das Problem noch in den Griff bekommt.

Umwelt schützen bedeutet Gesundheit schützen

Wir, Die Techniker, denken Gesundheit ständig weiter. Und das bedeutet auch: in größeren Zusammenhängen. Der Klimawandel und die Gesundheit, das ist so ein größerer Zusammenhang. Die extremer werdenden Temperaturen setzen besonders kleinen Kindern, aber auch älteren Menschen zu. Symptome bestimmter Krankheiten wie Atemwegsbeschwerden werden durch hohe Temperaturen verschlimmert. Auch das Herzinfarktrisiko kann durch Hitzewellen wie im Sommer 2018 steigen. Sogar das Auftreten von Tropenkrankheiten ist in unseren Breiten auf den Klimawandel zurückzuführen. Zum Beispiel breiten sich tropische Mückenarten wie die asiatische Tigermücke bis nach Nordeuropa aus und die können gefährliche Viren übertragen. Auch Bakterien-Infektionen nehmen zu, und immer mehr Menschen leiden unter Allergien, da sich die Pollensaison durch das veränderte Klima verlängert. 

Eine "gewaldige" Mission

Konkret unterstützen wir gemeinsam mit dem FC  St. Pauli in unserer Waldverbesserer-Kampagne die Stiftung Plant-for-the-Planet.  Deren Ziel klingt "gewaldig": Sie will eine Billion Bäume weltweit pflanzen. Felix Finkbeiner, der Gründer dieses Projekts ist dabei guter Hoffnung, dass es klappt. Denn inzwischen pflanzt die Stiftung alle 15 Sekunden einen neuen Baum und bildet Kinder und Jugendliche weltweit zu Klimabotschaftern aus. 

Da pflanzen wir jetzt gern mit. Auch für Sie, wenn Sie jetzt hier Mitglied werden.