Zusatzversicherungen und Wahltarife

Mit Wahltarifen und Zusatzversicherungen können Sie Ihren Versicherungsschutz bei der TK individuell gestalten und ergänzen.

 

Was ist der Unterschied zwischen einem Wahltarif und einer Zusatzversicherung?

Wahltarife

Mit einem Wahltarif können Sie Ihren Versicherungsschutz an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen. Die TK bietet Ihnen Wahltarife, mit denen Sie Geld sparen können und Tarife, mit denen Sie Leistungen absichern können, die über das gesetzlich vorgeschriebene Maß hinausgehen.

 

Zusatzversicherungen

Mit einer Zusatzversicherung werten Sie den gesetzlichen Krankenschutz weiter auf: Ob Zahnersatz, Chefarztbehandlung im Krankenhaus oder Alternativmedizin - die TK bietet in Kooperation mit der Envivas Krankenversicherung AG Tarife zu attraktiven Konditionen an.

 

Spezielle Tarife für junge Leute bis 30 Jahre oder Versicherte ab 60 Jahren runden das Angebot ab. Alle Envivas-Tarife haben eines gemeinsam: Mit ihnen können Sie Ihren Eigenanteil bei erforderlichen Zuzahlungen zum Teil erheblich reduzieren oder sich mehr Leistungen sichern.

Welche Zusatzversicherungen und Wahltarife bietet die TK?

Ob bei Auslandsreisen, alternativen Arzneimitteln oder der Zahlung einer Geldprämie - bei den Wahltarifen der TK ist für jeden etwas dabei.

 

Lesen Sie mehr unter:

In Kooperation mit der Envivas Krankenversicherung AG hat die TK attraktive Zusatzversicherungen zu günstigen Konditionen für TK-Versicherte entwickelt.

 

Zu folgenden Themen stehen unterschiedliche Tarife zur Verfügung:

Ich verreise ins Ausland. Wie bin ich versichert?

Sie verreisen innerhalb Europas? In den meisten europäischen Ländern können Sie mit Ihrer Europäischen Krankenversicherungskarte - kurz EHIC - zum Vertragsarzt oder in ein Vertragskrankenhaus gehen. Mehr dazu, wo Sie die Europäische Krankenversicherungskarte einsetzen können und was für Ausnahmen gelten, lesen Sie hier:

In Ländern außerhalb Europas brauchen Sie fast überall eine private Auslandsreise-Krankenversicherung, da dort eine Kostenübernahme durch die TK nicht möglich ist.

 

Aber auch für Reisen innerhalb Europas empfiehlt sich eine private Absicherung. Denn: Manche Leistungen, wie zum Beispiel ein Rücktransport nach Deutschland, dürfen nicht von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlt werden.

 

Mit einer Auslandsreise-Krankenversicherung der Envivas, dem Kooperationspartner der TK, können Sie sich sehr gut absichern. Zwischen folgenden Tarifen können Sie wählen:

Ich möchte eine private Auslandsreise-Krankenversicherung abschließen.

Sie verreisen ins Ausland und benötigen dafür eine Zusatzversicherung? Mit unserem Kooperationspartner, der Envivas Krankenversicherung AG, haben wir das passende Angebot für Sie.

 

Für Reisen bis zu acht Wochen sind Sie weltweit mit dem Tarif TravelPlus gut abgesichert. Ob für sich allein oder die ganze Familie.

 

Planen Sie einen längeren Aufenthalt im Ausland (bis zu 365 Tage), empfehlen wir den Tarif TravelXL.

 

Wenn Sie TK-Mitglied sind und selbst Krankenversicherungsbeiträge zahlen, haben Sie die Möglichkeit, an unserem TK-Tarif Traveller teilzunehmen. Hier erhalten Sie zusätzlich umfangreiche Assistance-Leistungen.

Welche Zusatzversicherungen bietet die TK bei Zahnersatz?

Mit den Zahnzusatzversicherungen Zahn70 und Zahn90 unseres Kooperationspartners, der Envivas Krankenversicherung AG, können Sie die Leistungen der TK auf bis zu 70 beziehungsweise 90 Prozent des Rechnungsbetrages aufstocken.

 

Beide Tarife leisten bei Zahnersatz, wie beispielsweise Kronen, Brücken, Inlays und Implantaten. Auch für Zahnprophylaxe erhalten Sie Erstattungen.

 

Beim Tarif Zahn90 erhalten Sie zusätzliche Leistungen für Wurzel- und Parodontosebehandlungen.

 

Informieren Sie sich, wie Sie Ihren Eigenanteil für Zahnersatz minimieren können.

Welche Zusatzversicherungen bietet die TK bei ambulanten Behandlungen, wie zum Beispiel für einen Heilpraktiker?

Mit den Zusatzversicherungen PraxisExtra, PraxisTop und StarterPlus unseres Kooperationspartners der Envivas Krankenversicherung AG können Sie Leistungen zum Beispiel für einen Besuch bei einem Heilpraktiker absichern. Zusätzlich finden Sie in allen drei Tarifen weitere Leistungen zum Beispiel für Zahnersatz, Zuschuss zu Sehhilfen, Krankenhausaufenthalten und für die Auslandsreise

 

Der Tarif StarterPlus ist ein Tarif speziell für junge Leute bis 29 Jahre. Dieser Tarif zeichnet sich durch seinen besonders günstigen Preis und seine umfassenden Leistungen aus. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei Erreichen der Altersgrenze ein Wechsel in die Tarife PraxisExtra und KlinikSpezial ohne erneute Gesundheitsprüfung möglich ist.

Welche Zusatzversicherungen bietet die TK für die stationäre Krankenhausbehandlung?

Ob Chefarztbehandlung oder Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer - mit den Zusatzversicherungen KlinikSpezial und Akut unseres Kooperationspartners Envivas Krankenversicherung AG sorgen Sie für beste Rahmenbedingungen bei einem Krankenhausaufenthalt.

 

Noch mehr Komfort erhalten sie mit der Zusatzversicherung KHT-Plus (Krankenhaustagegeld), die Sie vor zusätzlichen Belastungen während eines Krankenhausaufenthaltes schützt. Mit diesem Tarif sichern Sie sich ein Tagegeld vom ersten bis zum letzten Tag im Krankenhaus für notwendige Ausgaben.

Wie kann ich mich als Selbstständiger gegen Verdienstausfall bei Krankheit absichern?

Als Selbstständiger haben Sie die Wahl, ob Sie sich mit oder ohne Anspruch auf gesetzliches Krankengeld versichern. Darüber hinaus können Sie alternativ oder ergänzend an einem Krankengeld-Wahltarif teilnehmen, um im Falle des Falls eine auf Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnittene Absicherung zu erhalten.

 

Auch als selbstständiger Künstler und Publizist haben Sie die Möglichkeit, Ihren gesetzlichen Krankengeldanspruch individuell durch einen Wahltarif zu ergänzen.

 

Hier erfahren Sie alles, was Sie über eine Krankgeldabsicherung bei der TK wissen müssen:

Zusätzlich bieten wir die Zusatzversicherung KT-Plus (Krankentagegeld) unseres Kooperationspartners Envivas Krankenversicherung AG an. Mit diesem Tarif erhalten Sie das vereinbarte Krankentagegeld zeitlich unbegrenzt und auch für Sonn- und Feiertage. Damit können Sie die Differenz zwischen Ihrem Netto-Einkommen und Ihrem Krankengeld ausgleichen.

Wie kann ich mein Krankengeld als Arbeitnehmer erhöhen?

Zum Schließen der Lücke zwischen Ihrem Nettoeinkommen und dem Krankengeld: Mit der Zusatzversicherung KT-Plus (Krankentagegeld) unseres Kooperationspartners Envivas Krankenversicherung AG, können Sie Ihre Ansprüche ans sich und das Leben erhalten. Mit diesem Tarif erhalten Sie das vereinbarte Krankentagegeld zeitlich unbegrenzt und auch für Sonn- und Feiertage.