Regelfristen für die Datenlöschung

Die Löschung der Sozialdaten findet nach den gesetzlichen Vorschriften der Allgemeinen Verwaltungsvorschrift über das Rechnungswesen in der Sozialversicherung (SRVwV) und den einschlägigen Vorschriften des SGB (zum Beispiel den §§ 84 SGB X, 304 SGB V, 107 SGB XI) statt.

 

Weitere Artikel aus "Öffentliches Verfahrensverzeichnis"