Neue Verträge in der Medizintechnik

Die Techniker Krankenkasse hat zum 1. Februar 2019 neue Verträge im Bereich der Medizintechnik geschlossen. Sie können sich die Vertragsunterlagen bereits jetzt anfordern.

 

Mit dem 1. Februar 2019 werden wir Ihnen zu zwei Versorgungsbereichen jeweils einen Vertrag für die Versorgung unserer Versicherten anbieten.

  • Der Vertrag "Medizintechnik 1" regelt u.a. die Versorgung mit Milchpumpen PG 01, Inhalationsgeräten der oberen Luftwege PG14, Blutzucker- und Blutdruckmessgeräten PG21.   

  • Der Vertrag "Medizintechnik 2" beinhaltet Produkte der PG 01,14 und 21 zur Beatmungsversorgung.

Je nach Ihrer betrieblichen Präqualifikation können Sie jedem Vertrag beitreten.

 

Noch ein Hinweis für die nächsten Monate:

Wollen Sie noch bis zum 31. Januar 2019 einen Versicherten versorgen, können Sie dem bestehenden Vertrag noch beitreten. Dieser ist jedoch auf den 31. Januar 2019 befristet.

 

Möchten Sie über diesen Termin hinaus unsere Versicherten versorgen, treten Sie bitte zusätzlich dem neuen Vertrag ab 1. Februar 2019 bei.

 

Weitere Artikel aus "Aktuelles Vertragsgeschehen"