Mit einem Krankenkassenwechsel von besseren Leistungen profitieren

Ein Krankenkassenwechsel zur Techniker Krankenkasse bietet Ihnen viele Vorteile, denn bei der TK erhalten Sie für Ihren Beitrag ein vielfältiges Leistungsspektrum, das Sie ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen gestalten können.

Die Ansprüche an eine Krankenversicherung verändern sich mit jedem neuen Lebensabschnitt: Beim Start in das Berufsleben, während des Studiums oder der Ausbildung, als junge Familie oder beim Eintritt in das Rentenalter. Mit Wahltarifen und Zusatzversicherungen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Krankenversicherung individuell nach den eigenen Bedürfnissen zu gestalten. Vorsorge, Prävention, Behandlung und Rehabilitation sind die Bausteine, die Ihren Versicherungsschutz bei der TK ausmachen. Und nicht nur die Vielfalt unserer Leistungen, sondern auch deren Qualität setzt Maßstäbe. Wann wechseln Sie zur TK?

 

Jetzt Mitglied werden

 

So einfach ist der Krankenkassenwechsel zur TK

Sie haben die Entscheidungsfreiheit, in welche gesetzliche Krankenkasse Sie eintreten. Nach einem Krankenkassenwechsel sind Sie in der Regel 18 Monate lang an die neue Kasse gebunden. Danach steht es Ihnen frei, sich für eine andere Kasse zu entscheiden.

 

Krankenkassenwechsel leicht gemacht! Kündigen Sie die Mitgliedschaft in Ihrer bisherigen Krankenkasse und füllen Sie ganz bequem online Ihren Antrag auf eine TK-Mitgliedschaft aus. Die Kündigungsbestätigung Ihrer bisherigen Kasse senden Sie anschließend an uns. Sie erhalten von uns umgehend Ihre TK-Gesundheitskarte. Anders als bei privaten Anbietern findet bei gesetzlichen Krankenkassen keine vorherige Gesundheitsprüfung statt.

 

Hier die einzelnen Schritte im Überblick:

  1. Schnell - einfach - sicher : TK-Antrag online ausfüllen.
  2. Alte Krankenkasse kündigen: Musterkündigung (PDF, 88 KB)
  3. Kündigungsbestätigung der bisherigen Krankenkasse an Ihre TK-Kundenberatung senden.
  4. Die TK stellt eine Mitgliedsbescheinigung aus und sendet diese zum Beispiel an den Arbeitgeber.

Hinweis für Studenten

Wer studiert, ist meist nur bis zum 25. Geburtstag beitragsfrei familienversichert. Danach kann man sich sofort bei der TK versichern.

 

Für Auszubildende endet die Familienversicherung

Wer eine Ausbildung absolviert, ist nicht mehr beitragsfrei familienversichert. Mit Beginn können Sie sich bei der TK mit einer eigenen Mitgliedschaft versichern.

 

Kündigungsfristen

Für alle pflicht- und freiwillig Versicherten gelten einheitliche Kündigungsfristen, unabhängig von Einkommensgrenzen. Alle Versicherten sind nach einem Kassenwechsel grundsätzlich mindestens 18 Monate an ihre Kasse gebunden. Die Kündigungsfrist beträgt zwei Monate zum Monatsende.

 

Beispiel

Sie haben bei Ihrer bisherigen Krankenkasse am 15. September 2017 gekündigt. Ihre Mitgliedschaft dort endet zum 30. November 2017. Dazwischen liegen zwei volle Kalendermonate: Oktober und November. Am 1. Dezember 2017 werden Sie Mitglied der TK.

 

 

Sie haben Fragen zum Krankenkassenwechsel?

Gerne beantworten wir persönlich alle Ihre Fragen zur Mitgliedschaft. Sie erreichen uns rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr unter der Telefonnummer Telefonnummer:0800 - 422 55 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands).

 

Unser Rückruf-Service

Oder Sie nutzen unseren Rückruf-Service: Hinterlassen Sie uns Ihre Fragen sowie eine Telefonnummer und wir rufen Sie zur gewünschten Zeit zurück.

 

E-Mail-Kontakt

Ihre Fragen zur TK-Mitgliedschaft können Sie uns auch gerne per E-Mail senden.

 

Jetzt Mitglied werden